Aikido Aikido

Dojo-Buddha

  Zen Geschichte des Monats Mai

Der Baum

        

Ein weiser Lehrer lief mit seinen Schülern durch den
Wald, als einer von ihnen die Ruhe der Gruppe und
das Gezwitscher der Vögel durchbrach und laut sag
-
te: »Schaut euch mal diesen hässlichen Baum an. Er ist
krumm und voller Ecken und Kanten. Seine Zweige sind
wirr und knorrig. Diesen Baum kann man wirklich zu
nichts gebrauchen. Wie unnütz er doch ist!« Der Weise
blieb stehen, hielt einen Moment lang inne und sprach
zu seinen Schülern: »Wir wollen alle immer nützlich sein.
Ich sage euch: Seid unnütz, wie dieser Baum!« Die Schü
-
ler schwiegen und schauten sich verständnislos an. Der
Lehrer fügte ergänzend hinzu: »Seid ihr ein starker Baum,
dann wird man Feuerholz aus euch machen. Seid ihr ein
schöner und gerader Baum, dann endet ihr als Möbel
-stück auf dem Markt. Versteht doch, wie wunderbar es
ist, nutzlos zu sein! Wenn euch niemand will, dann könnt
ihr in Ruhe wachsen. Ihr könnt bis ins hohe Alter eurer
wahren Natur, eurem inneren Wesen nach leben und
euch frei entfalten. Euch kann man nicht zu Geld machen
-
Aikido Osnabrück | Impressum | Kontakt